Festsaal im ehemaligen "Kuhstall"

 

Der historische Kuhstall mit seinen Kappengewölben und markanten Sandsteinsäulen wurde für Veranstaltungszwecke liebevoll hergerichtet. Im großzügigen Eingangsbereich können Sie Ihre Gäste empfangen.
Die indirekte Beleuchtung im Festsaal sorgt im Zusammenspiel mit den Sandsteinsäulen und den farbig abgesetzten Gewölbedecken für ein stimmungsvolles Ambiente Ihrer Veranstaltung bzw. Ihrer Feier.
Der große offene Kamin mit der Sitzecke lädt an kühlen Abenden zusätzlich zum gemütlichen Beisammensein bei knisterndem Feuer ein.
Ein direkter Zugang zum Vier-Seit-Hof sorgt für kurze Wege. Über den zweiten Ausgang erreicht man eine Freifläche hinter dem Haus von der man den Blick in die frei Landschaft geniesen kann. Hier kann auch hervorragend in der Abendsonne gegrillt werden.
Für Ihre eigenen Vorbereitungen oder die Ihres Cateringdienstes steht Ihnen eine vollausgestattete, große Wirtschaftsküche mit Spüle, Spülmaschine, Herd und Backofen zur Verfügung. Im Gang vor dem Festsaal sind auch ein 16A und ein 32A Kraftstromanschluss vorhanden. Ein 50m langes Verlängerungskabel für den 16A Anschluss wird Ihnen bei Bedarf gern bereitgestellt.



Kapazitäten
bis zu 96 Personen an zwölf runden Achtertischen
bis zu 144 Personen an achtzehn Biertischen
bis zu 180 Personen bei reiner Bestuhlung

Kosten
250,00 Euro (Mindestnutzung)
Ab einer Veranstaltungsgröße von 50 Personen werden zusätzlich 5,00 Euro pro Person erhoben.

 

 

Impressionen

Festsaal am Nachmittag

Freifläche zum Grillen

Festsaal am Abend

Kamin im Festsaal